Billard Test Logo

5ft Billardtisch Trendline mit Zubehoer *

Produktseite bei
amazon logo

© Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die besten Billard-Shops

Billardpro * * Profi Shop
Amazon *
eBay * * unterschiedlichsten Billardtische

Kleiner Billardtisch: 5ft Billardtisch Trendline mit Zubehoer

Der 5ft Billardtisch Trendline Dawn ist ein kleiner Billardtisch, zumindest der kleinste auf dem gescheit spielen kann. Noch kleinere Billardtische sind meistens Kindertische oder Tischauflagen, auf denen man kaum richtige Billardstöße ausführen kann. Das Preis Leistungsverhältnis, beziehungsweise was man alles für diesen Betrag bekommt, ist wirklich erstaunlich. Neben dem kleinen Billardtisch sind noch zwei Billard-Queues, ein Satz Kugeln, ein Dreieck, Billardkreide und eine Reinigungsbürste mit dabei, sodass man alles Nötige zum Billard-Spielen hat. Klar darf man nicht zu viel erwarten, denn es handelt sich ohne Frage um kein Material für Fortgeschrittene oder gar für Profis. Allerdings steht bei einem solchen Billardtisch der Spaßfaktor, der sicherlich hoch ist, und der geringe Anschaffungspreis auch im Vordergrund. Für einen kleinen Geldbeutel und einen kleineren Raum ist der kleine Billardtisch also perfekt geeignet und sowohl für Kinder als auch Erwachsene geeignet. Eine Alternative für noch geringeren Platzbedarf ist ein Junior Tisch, beziehungsweise ein Mini Billardtisch oder die Billard Tischauflagen, die aber reine Spaßartikel sind und keine vollwertigen Billardtische.

Kleiner Billardtisch

Ein kleiner Billardtisch ist der 5ft Trendline mit den Korpus-Maßen 184 cm Länge, 108 cm Breite, 82 cm Höhe und einer 167 cm auf 90 cm Spielfläche auf jeden Fall. Noch kleinere Billardtische auf denen man vernünftig spielen kann gibt es nicht wirklich. Beim Raumbedarf rechnet man normalerweise an jeder Seite 165 cm (Queuelänge plus Ausholbewegung) zum Tisch dazu, allerdings fallen die mitgelieferten Queues mit 122 cm recht klein aus. Die Queues sind mit einem Klebeleder bestückt, das eine Länge von 3.5 mm und einen Durchmesser von 12.5 mm hat. Rechnet man mit 122 cm statt der Standard 150 cm Queuelänge kommt man drauf, dass für diesen Billardtisch ungefähr ein 440 cm x 360 cm großer Raum benötigt wird. Man kann auf diesem Billardtisch mit MDF-Holzplatte selbstverständlich auch in einem kleineren Raum spielen, allerdings kommt es dann immer mal wieder vor, dass man die Queues schräg halten muss, da die Wand im Weg ist. Die Größe der Resin Billardkugeln ist mit 44.5 mm dem Tisch angepasst und fällt relativ klein aus. Auf großen Tischen spielt man mit 57.2 mm großen Kugeln, was der Standard bei Billardkugeln ist. Der Hersteller Maxstore dachte sich wohl: kleiner Billardtisch - kleine Billardkugeln und das Konzept geht auch auf, da einem das Einlochen einfacher fällt, als bei größeren, professionellen Billardtischen und dies vor allem bei Einsteigern und Kindern motivierend wirkt. Der kleine Billardtisch Trendline steht dank Verstrebungen an den Beinen stabil und bei dem Preis gibt es auch bei der Material- und der Verarbeitungs-Qualität nichts zu meckern. Das Material ist zwar kein Filz, sondern ein anderer dünner Stoff, die Kugeln rollen aber ganz ordentlich, wenn man vom gelegentlichen, leichten Abkippen am Ende des Stoßes absieht. Man merkt eben, dass bei dem Tuch nicht so sehr auf die Laufeigenschaften der Kugel geachtet wurde, sondern eher auf Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit. Professionelle Stöße sind fast unmöglich, der Spielspaß leidet darunter allerdings nicht. Der Billardtisch besitzt als Kantenschutz Kunststoff-Ecken und ein zentrales Ballrücklaufsystem, wodurch alle Kugeln, die in ein Loch fallen, automatisch in einen Sammelbehälter laufen. Insgesamt lässt sich also festhalten: kleiner Billardtisch, großer Spaß, robuster Tisch auf dem es sich gut (wenn auch nicht ganz professionell) spielen lässt. Das Zubehör erfüllt seinen Zweck, auch wenn es nicht die beste Qualität hat. Bessere Queues und Kugeln kann man selbstverständlich immer noch nachkaufen, wenn einem die Qualität der mitgelieferten Ausstattung mit der Zeit nicht mehr reicht.

Kleiner Billardtisch: Aufbau und Lieferung

Wenn man hört "kleiner Billardtisch", denkt man automatisch an leichten Transport und Aufbau. Dies stimmt im Gegensatz zu größeren oder gar Schieferplatten Tischen auf jeden Fall, den Transport darf man aber nicht unterschätzen. Der kleine Billardtisch wird schon fast komplett vormontiert geliefert, sodass der Korpus aus einem Stück besteht. Bei der Beförderung in höhere Stockwerke sollte schon mehrere Leute mit anpacken, das Gesamtgewicht wird vom Hersteller mit ungefähr 76 kg beschrieben. Sind alle Teile im entsprechenden Raum, ist der Aufbau tatsächlich ein Kinderspiel. Man benötigt die mitgelieferte Anleitung nicht mal, da alles was zu tun ist, die Füße und die Seitenwände an den Korpus zu befestigen. Danach muss man den Tisch nur noch umdrehen, wozu es mindestens zwei Leute benötigt, und man kann mit dem Spielen beginnen. Wir empfehlen eine Wasserwaage zur Hand zu haben, da man so die Spielfläche, dank höhenverstellbarer Füße, ganz eben justieren kann. Ein Tipp zum Schluss: Alles gleich nach Erhalt auf Defekte und Transportschäden prüfen, denn laut ein paar Rezensionen kann es (selten) vorkommen, dass man einen Tisch mit Schäden geliefert bekommt. Dies ist aber kein Problem, da der Hersteller sehr kulant ist und den Tisch schnell ersetzt.

Vor- und Nachteile

Bewertung - kleiner Billardtisch

OOO--
3 / 5

Preis

ca. 189.00 €

Aktueller Preis beim Shop - Kleiner Billardtisch *

© billard-test.de - Impressum - Kontakt - Nutzungsbedingungen - Datenschutz - Sitemap - * = Affiliatelink / Werbung Billard kaufen