Billard Test Logo

Billardtisch BL-1993 *

Produktseite bei
amazon logo

© Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die besten Billard-Shops

Billardpro * * Profi Shop
Amazon *
eBay * * unterschiedlichsten Billardtische

Billardtisch Testsieger: Billardtisch BL-1993

Der Billardtisch BL-1993 ist der Billardtisch Testsieger, denn es gibt daran wirklich nichts zu bemängeln. Doch Qualität kostet und so ist der Billardtisch Testsieger nicht gerade billig zu haben. Die kleinste Variante gibt es zwar für "nur" etwas mehr als 3000 Euro, um bei der Größe und der Ausstattung auf Billard-Turnier Niveau zu sein, muss man dann allerdings schon mehr als 4000 Euro investieren. Die Investition lohnt sich aber, denn man bekommt einen tollen und langlebigen Billardtisch, der ein einmaliges Design besitzt. Für den Billardtisch Testsieger gibt es außerdem eine optionale Abdeckplatte, sodass man ihn zusätzlich als normalen Tisch benutzen kann. Eine Alternative hierfür wäre die Drehkonstruktion des Billard-Esstisches BL-180 (Zum Billardtisch Testbericht). Folgender Test bezieht sich auf die Pool-Billard Variante des BL-1993 Billardtisch Testsiegers. Er ist außerdem noch als Snooker und Carambolage Tisch erhältlich, wobei dabei die Angaben, wie zum Beispiel Größe und Preis abweichen können.

Billardtisch Testsieger Test

Billardtisch Testsieger ist der BL-1993, da man wirklich keine negativen Punkte erkennen kann. Es gibt ihn in verschiedenen Größen (6, 7, 8 und 9 Fuß), was vor allem bei kleineren Räumen wichtig ist. Wenn man allerdings einen entsprechend großen Raum besitzt, sollte man eine der größten Versionen, den 8 Fuß oder 9 Fuß Billardtisch wählen, da diese Turniergrößen besitzen und das Spielerlebnis auf größeren Billardtischen besser ist. Für diese Billardtische benötigt man aber auch einen recht großen Raum, denn der 8 Fuß Billardtisch Testsieger besitzt die Maße 260 cm auf 148 cm, bei einer Spielfeldgröße von 224 cm auf 112 cm, der 9 Fuß Billardtisch Testsieger 290 cm auf 163 cm und eine Spielfläche von 254 cm auf 127 cm. Für den 8 Fuß Tisch benötigt man also etwa einen 550 cm mal 440 cm und für den 9 Fuß Tisch einen 580 cm mal 450 cm großen Raum, wenn man von einer Queuelänge plus Ausholbewegung von ca. 165 cm ausgeht. Außerdem sollte unbedingt auf den Zugang zum Raum geachtet werden, da dort die Spielplatte durch passen muss, die normalerweise in Länge und Breite ungefähr 10 cm größer als die Spielfläche ist. Den 9 Fuß Billardtisch gibt es nur mit Schieferplatte, bei den anderen Größen hat man, wie bei Billard-Lissy üblich, die Wahl zwischen einer Schieferplatte und einer Werkstoffplatte, wobei für ambitionierte und professionelle Billardspieler ohnehin nur eine Schieferplatte in Frage kommen sollte. Auf Schieferplatten rollen die Kugeln viel besser als auf anderen Materialien und die Spielerfahrung ist dadurch intensiver. Nicht umsonst sind bei Turnieren nur Tische mit Schieferplatten zugelassen. Der Aufpreis im Gegensatz zur Werkstoffplatte lohnt sich auf jeden Fall. Die Stärke der Schieferplatte ist beim 6 und 7 Fuß Tisch 1.9 cm, beim 8 Fuß 2.2 cm und beim 9 Fuß 2.5 cm. Sie liegt auf einer Holz-Trägerplatte auf, wodurch sich die Gesamtstärke auf ungefähr 4 cm beläuft. Dadurch werden die Geräusche der Kugeln stark gedämpft, die Gesamtlautstärke des Billardtisches reduziert und das Laufverhalten der Kugeln verbessert. Der Rahmen des Billardtisch Testsiegers ist massiv, das Gestell furniert und das Holz ist Eiche oder Buche. Das Unterteil ist wirklich eine Klasse für sich, denn der BL-1993 steht nicht nur sehr stabil, es hat auch einen speziellen, zeitgemäßen Look und bietet bei weitem genug Beinfreiheit um professionelles Billard spielen zu können und bequem zu sitzen. Für Innenarchitekten und Leute für die ein passend eingerichteter Raum einen hohen Stellenwert besitzt, bietet Billard-Lissy die Möglichkeit die Holzfarbe auszuwählen, wobei man die Farbe des Gestells und die des Oberteils unabhängig voneinander wählen kann, genau wie die Farbe des Tuches (blau, grün oder burgundy).

Billardtisch Testsieger: Abdeckplatte

Die optionale Abdeckplatte beim Billardtisch Testsieger kann man nur empfehlen, da sie den Billardtisch mit ein paar Handgriffen in einen normalen Tisch verwandelt. Ob Esstisch, Arbeitstisch oder Konferenztisch, alles ist möglich. Vom Design und dank der anpassbaren Farben, fügt sich der BL-1993 überall rein, im Wohnzimmer genauso wie im Büro. Man hat bei der Abdeckplatte die Wahl zwischen Holz- oder Glas, wobei man entweder drei Holzplatten oder zwei Glasplatten bekommt. Die Aufteilung in mehrere Platten ist durchaus sinnvoll, da so das ab- und aufdecken einfacher fällt. Das Gewicht der Platten variiert je nach Größe des Tisches von 13 bis 22 kg (Holzplatten) und 31 bis 51 kg (Glasplatten). Wer also nicht schwer heben darf, sollte sich unbedingt für die Holzplatten entscheiden und die Platten nie alleine heben. Die Abdeckplatten aus Holz werden in der passenden, ausgewählten Tischfarbe geliefert. Bei den Glasplatten hat man die Wahl zwischen Dreieck- und Viereckmuster, wobei man für die Viereckmuster einen Aufpreis bezahlt, also nur absoluten Ästheten zu empfehlen.

Vor- und Nachteile

Bewertung - Billardtisch Testsieger

OOOOO
5 / 5

Preis

ca. 3,300.00 - 5,300.00 €

Aktueller Preis beim Shop - Billardtisch Testsieger *

© billard-test.de - Impressum - Kontakt - Nutzungsbedingungen - Datenschutz - Sitemap - * = Affiliatelink / Werbung Billard kaufen